Projektwettbewerb Campo dei Fiori

Adresse

Campo dei Fiori

Rom

Italy

Bauherr

privat

Leistungen

Architektur

Termine

2010

Zusammenarbeit

Prof. Hans Kollhoff

Projektbeschrieb

Der Campo dei Fiori beschreibt in Rom eine überschaubare, aber dennoch belebte Piazza mitten in Rom. An dieser sehr pominenten Lage gilt es als für das zu entwickelnde Hotel die bestehende Architektur weiterzudenken und eine adäquata Lösung zu entwickeln, welche dem Ort gerecht wird.

In diesem Zusammenhang nimmt der Neubau Elemente aus dem Bestand auf, und versucht in eigender Form und klassischen Regeln im Neubau überzuführen. Der zeigeschossige Sockel beherbergt im Erdgeschoss für die Hotelgäste den Eingangsbereich sowie Foyer und integriert den Zugang zum bestehenden Cafe. Im Piano Nobile, dem 1.Obergeschoss zeigt sich das Restaurant mit einer Balkonschicht zum Platz.

In den darüber liegneden weiteren fünf Obergeschossen sind die Hotelzimmer angeordnet. In der Attika sind die etwas grösseren und gehobeneren Suiten mit Balkon angeordnet und bilden die Krönung des Hotelbaus.

WEITERE PROJEKTE

THEOMANO
Architektur & Bauökonomie

Toblerstrasse 23
CH-8044 Zürich

  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz Instagram Icon

 

 

©2011-2020
Impressum / Datenschutz